RIP Powered by Trendolizer

Alice Weidel | Wenn wir in der westlichen Welt und vor...

Trending story found on www.facebook.com
Alice Weidel | Wenn wir in der westlichen Welt und vor...
Wenn wir in der westlichen Welt und vor allem Deutschland eines gelernt haben, dann, dass wir schuld an den Krisen und Konflikten dieser Erde sind. „Wir ernten, was wir säen.“ – ist wohl einer der beliebtesten Sprüche aus dem selbstgefälligen Repertoire linker Weltverbesserer. Wann immer es um das Thema Asylbewerber und die Legitimation der bedingungslosen Aufnahme selbiger geht, werden wir mit den gleichen Schuldzuweisungen überzogen. Für den islamischen Raum gilt, dass einzig die Waffenlieferungen und die westlichen Interventionen unter Federführung der USA für das Elend in diesen Ländern verantwortlich seien. Und in Bezug auf Afrika heißt es, es sei unser...
[Source: www.facebook.com] [ Comments ] [See why this is trending]

Trend graph:

Comments